Einer der ersten Maßnahmen, die beschlossen wurde, war die Einführung eines Härtefall-Fonds mit einem Volumen von EUR 2 Mrd., der insbesondere für Selbstständige eine rasche Bewältigung der finanziellen Krise bewerkstelligen soll. Die Abwicklung des Härtefall-Fonds wird für sämtliche Unternehmen von der Wirtschaftskammer durchgeführt.

 

Im Hinblick darauf, dass laufend Änderungen durchgeführt werden, verweisen wir hinsichtlich der aktuellen Förderrichtlinien auf die Homepage der Wirtschaftskammer. Klicken Sie hier.

 

Für individuelle Fragen zum Härtefall-Fonds stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Kommentar